Willkommen im Jugendhotel Aicher

Das Jugendhotel Aicher in Wagrain im Salzburger Land in Österreich bietet ideale Rahmenbedingungen für Sommer- und Wintersportwochen, Sprach- und Projektwochen, Sportlager, Fortbildungskurse, Familienfreizeiten und religiöse Freizeiten.

Das Jugendhotel wurde 1975 von Hermann und Margarete Aicher gebaut und 1978 in Betrieb genommen. Ungefähr 10 Jahre später hat deren Sohn Hans-Peter Aicher mit Anna Aicher den Zirbenhof übernommen. Im Jahr 2006 wurde der Zirbenhof in Jugendhotel Aicher umbenannt und kurz darauf übernahm der Sohn von Hans-Peter und Anna – Thomas Aicher das Jugendhotel und führt es seitdem mit seiner Frau Theresia Aicher.